SCHULE  TELEMANNSTRASSE
    Haupt- und Realschule mit Beobachtungsstufe mitten in Hamburg-Eimsbüttel
 

     Unsere Schule
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

 
 Aktion "Young Beach" des Hamburger Volleyball-Verbandes

Genaue Informationen auf der Young Beach Homepage

In Kooperation mit Grün-Weiss-Eimsbüttel nutzen auch unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Freizeitkursangebotes immer donnerstags die neue Beachvolleyballanlage an der Julius-Vosseler-Straße. Sie werden dort mit anderen begeisterten Jugendlichen von den qualifizierten Trainerinnen und Trainern des Vereins trainiert.
Beim Auftaktnachmittag unterrichteten - sogar bei Regen - die beiden Nationalspielerinnen Okka Rau und Stephanie Pohl die frischgebackenen Sandvolleyballerinnen.
In Hamburg gibt es mittlerweile 13 Beachvolleyball-Plätze, wo man kostenlos mitspielen kann und zum "großen" Spieler trainiert wird. Man muss nur hingehen. Ziel dieser groß angelegten Aktion ist es, sich mit anderen an einer Reihe von Turnieren zu messen und als Höhepunkt am Master-Turnier auf dem Rathausmarkt vom 19. bis 21. Juli 2002 als Spieler oder Zuschaeuer mitzumachen.

 

Treffen mit dem Bürgermeister


zurück nach oben