Elektrotechnik
electrical engineering

Vergrößertes Bild durch Klicken auf das Index-Foto
for a big size foto please click on the idex
Kurzbeschreibung
brief description
1 RS200
Faber Castell 378 Elektro
Alter Elektro-Rechenschieber aus Holz; Gesamtlänge: 295 mm; Herstellungsjahr ca. 1912. Die Dynamo- bzw. Motorskala befindet sich im Stabboden, dort können die Werte mit Hilfe einer am linken Ende der Zunge angebrachten Metallschneide abgelesen werden. 

Electrical slide rule made of wood with a length of 295 mm. The date of production is app. 1912. A special feature is that the dynamo-motor-scale is located in the base of the slide rule. The values can be read with a metal edge at the left end of the slide.

2 RS190
Faber Castell 398 Elektro
Elektro-Rechenschieber aus Holz; Gesamtlänge: 300 mm; Herstellungsjahr ca. 1935. Dieser Rechenschieber ist im Gegensatz zum Faber Castell 378 auf der Zunge mit einer Reziprokskala 1/x ausgestattet und der Läufer hat zusätzlich zwei Konstantenstriche. Ansonsten weist er die gleichen Konstruktionsmerkmale auf. 

Electrical slide rule made of wood with a length of 300 mm. The date of production is app. 1935. In addition to Faber Castell 378 has the slide an inverted scale 1/x. And the cursor shows three hairlines. Otherwise has this slide rule the same design.

3 RS147
Faber-Castell 111/98 Elektro
Modernerer Elektro-Rechenschieber aus Kunststoff. Gesamtlänge: 300 mm; Herstellungsjahr: 1958. Bei diesem Modell sind die elektrotechnischen Spezialskalen (Dynamo / Motor und Volt) auf der Vorderseite angebracht. 

Modern electrical slide rule made of plastic with a length of 300 mm; the date of production is 1958. The special scales "Dynamo / Motor and Volt" are located at the front side.

4 RS 358
Faber-Castell 67/98 b
Elektrotechnischer Taschenrechenschieber, Export-Modell. Neben den einfachen Grundskalen A, B, C, CI und D ist dieser Rechenschieber mit den Exponentialskalen LL2 und LL3 ausgestattet. Am unteren Stabkörper sind die Sonderskalen für Motor / Dynamo und Volt angebracht. Gesamtlänge: 155 mm; Material: Kunststoff; Herstellungsjahr 1961. 

Pocket slide rule for electrical engineering. It shows on front side the basic scales A, B, C, CI and D. In addition there are the the log-log scales LL2 and LL3. At the lower edge of the body there are the specific scales D/M and V for calculation of efficiency and power. Length: 155mm; made of plastic; date of production 1961.

5 RS 359
Faber-Castell 67/98 Rb Elektro mit Addiator

Dieser Taschen-Rechenschieber ist dem oben gezeigten Model 67/98 b sehr ähnlich, nur mit der Besonderheit, dass sich auf der Rückseite ein Addiator befindet. Herstellungsjahr 1971. 

This pocket model is similar to No.: 67/98 b, but the back side is equipped with an addiator. Date of production 1971.

6 Faber-Castell FC 67-54b SZ
Taschen-Rechenschieber für die Fehlerberechnung an Elektrizitätszählern. Vom Aufbau her ist es der Typ "Darmstadt", allerdings mit 4 zusätzlichen Winkelskalen: sin-, cos- und tan-Funktionen des Winkels "phi".
7 RS 63
Nestler 37 Elektro
Alter Elektro-Rechenschieber mit zwei Sonderskalen. Die V-Skala ermöglicht in Kombination mit den beiden Hauptskalen an der oberen Gleitfuge einfache Berechnungen von Widerstand oder Leitfähigkeit. In gleicher Weiser vereinfacht eine Kombination der U-Skala mit den beiden Hauptskalen der unteren Gleitfuge Berechnungen von Umfangsgeschwindigkeiten. Länge: 280 mm; Material: Mahagoni mit Zelluloidbeschichtung; Herstellungsjahr ca. 1920. 

Old slide rule for electrical engineering. The V-scale is for calculation of tension losses in copper wires and the U-scale is for calculation of peripherical velocities. Length: 280 mm; material: mahogany, plated with celluloid. Year of manufactoring app. 1920s. 

8 RS 180
Nestler 0370 Elektro
Neuerer Elektro-Rechenschieber mit zwei Sonderskalen (englische Ausführung mit inch-Maßstab). Es sind die gleichen Skalen, wie beim Typ 37 vorhanden, jedoch mit den üblichen Buchstaben-Kennzeichnungen versehen. Weiterhin hat die Zunge eine Reziprokskala. Länge: 295 mm; Material: Mahagoni mit Zelluloidbeschichtung; Herstellungsjahr 1965. 

Slide rule for electrical engineering (Engish version). The slide has an inverse scale (1/x). Length: 295 mm; material: mahogany plated with celluloid. Year of manufacturing: 1965

9 RS 154
Nestler 0137 Elektro
Elektrotechnischer Taschen-Rechenschieber. Oben sind zwei Kurz-Skalen Dynamo / Motor und Volt aufgetragen und unten eine cos-phi-Skala für Berechnungen des Verschiebungswinkels (Quotient aus Wirk- und Scheinleistung) bzw. Leistungsfaktors. Gesamtlänge: 150 mm; Material: Kunststoff; Herstellungsjahr unbekannt, ca.60er Jahre. 

Pocket slide rule for electrical engineering. It shows on the top edge the two electrical scales dynamo / motor and Volt and on the lower edge the cos-phi-scale for calulation of displacement angle (quotient of active power and apparent power). Length: 150 mm; made of plastic; date of production probably in the 1960s.

10 RS 332
Nestler 11 E

Elektrotechnischer Taschenrechenschieber der Serie 11.
11
ARISTO ELEKTRO 914


 

Elektrotechnischer Rechenschieber aus Kunststoff. Die Maßstabskala in (inch) befindet sich auf der Rückseite. Die Dynamo- bzw. Motorskala befindet sich im Stabboden, dort können die Werte mit Hilfe einer am linken Ende der Zunge angebrachten Linie abgelesen werden.Auf der Rückseite der Zunge befinden sich die Winkelfunktionsskalen S und T sowie die L-Skala. Gesamtlänge: 300 mm. Material: Kunststoff. Herstellungsjahr: 1956 in Geretsried.

Slide rule for electrical engineering with inch scale at the back side. A special feature is that the dynamo-motor-scale is located in the base of the slide rule. The values can be read with a cursor line at the left end of the slide. On the back side of the slide are the scales S, T and L located.
Length: 300mm; made of plastic; date of production 1956, place: Geretsried

12 RS 277
ARISTO ELEKTRO 915
Elektrotechnischer Rechenschieber. Die Maßstabskalen (mm) und (inch) sind auf durchsichtigem Acrylglas geprägt.Gesamtlänge: 310 mm. Material: Kunststoff. Herstellungsjahr: 1969 

Slide rule for electrical engineering. Length: 310mm; made of plastic; date of production 1969.

13 RS 263
ARISTO ELEKTRO 815
Elektrotechnischer Taschenrechenschieber. Verkleinertes Modell des Typs 915, jedoch LL-Skalen. Die Maßstabskalen (mm) und (inch) sind auf durchsichtigem Acrylglas geprägt. Gesamtlänge: 160 mm; Material: Kunststoff; Herstellungsjahr 1970. 

Pocket slide rule for electrical engineering. This model is the shorter version of # 915, but without log-log scales. Length: 160mm; made of plastic; date of production 1970.

14 RS 245
ARISTO ELEKTRO 814
Elektrotechnischer Taschenrechenschieber. Neben den einfachen Grundskalen A, B, C, CI und D ist dieser Rechenschieber mit den Exponentialskalen LL2 und LL3 ausgestattet. Eine weitere Besonderheit sind die im Boden untergebrachten Sonderskalen D/M und V für die Berechnung von Wirkungsgrad und Leistung. Gesamtlänge: 155 mm; Material: Kunststoff; Herstellungsjahr 1957. 

Pocket slide rule for electrical engineering. It shows on front side the basic scales A, B, C, CI and D. In addition we see the the log-log scales LL2 and LL3. On the bottom there are the specific scales D/M and V for calculation of efficiency and power. Length: 155mm; made of plastic; date of production 1957.

15 RS202
Meissner KG, Dresden (DDR)
Doppelseitiger elektrotechnischer Rechenschieber. Gesamtlänge: 330 mm, Material: Kunststoff. Herstellungsjahr unbekannt (ca. 60er Jahre). Abgebildet ist die Vorderseite mit einer Vielzahl von elektrotechnischen Skalen für Berechnungen von Wärmestromauslösebereich (W1, W2), Nennsicherungen (NSi), Leistung und Stromstärke (kW-J), Einstellbereich (E), Spannungsverluste in % für Cu und Al (D U %), Leistung in kW (P), Leitungslänge (l), Querschnitt z. Spannungsverlust mm² (A1) und Spezial-Cosinusteilung (cos j). Die Rückseite ist dem System Darmstadt entsprechend gestaltet. 

Double-sided slide rule for special electrical calculations. It is made of plastic and has a length of 330 mm. Date of production is unknown, but probably was it in the 1960s. Shown is here only the front side because it is more interesting with a lot of short scales for very special electrical calculations. At the back there are the well known scales LL1,LL2,LL3,A = B,L,CI,C = D,P,S,T according to the system "Darmstadt".

16 RS298
Reiss "Elektro" (DDR)

Vorderseite     front view

Rückseite      back view

Doppelseitiger elektrotechnischer Rechenschieber aus Aluminium. Gesamtlänge: 315 mm. Auf der Vorderseite entspricht die Skalenanordnung dem Rietz-System mit zwei zusätzlichen Marken für Berechnungen mit Kupfer. Auf der Rückseite befinden sich elektrotechnische und Winkelfunktionsskalen. 

Double-sided slide rule for special electrical calculations. It is made of aluminium and has a length of 315 mm. The front scales are similar to the Rietz-system. At the back side there are some special scales for electrical calculations.

17 RS 284
UTO Elektro (Dänemark)
Dänischer Rechenstab für Elektrotechnik. Bis auf die Motor/Generator-Skala und eine Voilt-Skala sind keine weiteren Besonderheiten zu erkennen. Der Stab ist aus Kunststoff gefertigt und hat eine Länge von 300 mm.

Danish slide rule for electrical calculations. In addition to the normal scales there are a motor/dynamo scale and a Volt scale. It is made of plastic, length is 300 mm. 

18 RS 283
UTO 611 Elektro (Dänemark)
Dänischer Taschenrechenstab für Elektrotechnik.Im Gegensatz zu der langen Rechenstabausführung hat dieser kleine Stab noch eine Skala für cos j. Der Stab ist aus Kunststoff gefertigt und hat eine Länge von 150 mm. 

Danish slide rule for electrical calculations. In addition to the longer version above there is a scale for cos j. It is made of plastic, length is 150 mm. 
 

19 RS 270
SKALA ELEKTRO (Polen)
Polnischer Rechenschieber für Elektrotechnik Alle Skalen auf der Vorderseite. Länge: 335 mm 

Slide rule for electrical engineering. Made in Poland by SKALA. Length 335 mm.

20 RS 292
Unique Electrical Slide Rule (England) 
Holzrechenschieber für die Elektrotechnik aus dem Jahre 1947, Ausführung mit sehr einfachem Skalenbild. Als Besonderheit ist erwähnenswert, dass mit den gegenüber liegenden Skalen Fahrenheit und Celsius wahlweise gerechnet werden kann. Die Skalen sind, wie bei Unique verbreitet, auf Kunststofffolie gedruckt und auf dem Holzkörper vernagelt.
21 RS 266
Edmundsons Electr. Corp.
Turnover clearance calculator. Distributed by Edmundsons Electr. Corp. Ltd.
22 RS 303
Picket Electronic N-515-T (USA)
Vorderseite links                               front view left

Vorderseite rechts                           front view left

Rückseite                                          back view

Rechenschieber für elektrotechnische Berechnungen.Skalen auf der Rückseite für Blindwiderstand und Resonaz. Material: Aluminium, Länge: 310 mm. Patentiert vom Cleveland Institute of Electronics. 

Special slide rule for calulations of electronic problems. Scales at the back side are for calculations of reactance and resonace problems. It is made of aluminium, length: 310 mm. US-Patent by Cleveland Institute of Electronics.

23 RS 319
ACADEMY 305 Electro (England)

Einfacher elektrotechnischer Rechenschieber aus Kunststoff. Die Länge der Skalen A, B, C und D sind nicht wie üblich 250, sondern nur 240 mm lang. 

The length of the scales A, B, C and D measures 240 mm only (normally 250 mm). This slide rule is made of plastic. 

24 RS 326
PIC 131 / Thornton (England)
 

like Seite   left side                                                       rechte Seite   right side

 

Englischer Elektro-Rechenschieber von Precision Instruments Company (PIC), vertrieben von Thornton. Länge 300 mm, Material Holz. Herstellungsjahr unbekannt, wahrscheinlich aber zwischen 1940 und 1950.Die Dynamo- bzw. Motorskala sowie die Volt-Skala befinden sich im Stabboden, dort können die Werte mit Hilfe eines am linken Ende der Zunge angebrachten Metallzeigers abgelesen werden (Detail-Abbildung)

English electrical slide rule made by PIC, distributed by Thornton. Material: wood length: 300 mm. The date of production is unknown, probaly in 1940ies or 1950ies. A special feature is that the dynamo-motor-scales and the volt-scale are located in the base of the slide rule. The values can be read with a metal pointer at the left end of the slide (details here).

25 RS 321
Electronic, IWA 0272. Vertieb von De Muiderkring (Niederlande) 

Vorderseite    front view

Rückseite                                          back view

Doppelseitiger Rechenschieber für elektrotechnische bzw. elektronische Berechnungen - speziell für Kondensatorenberechnungen. Auf der Vorderseite sind übliche Skalen, wie z. B. x, x2, x3, ln und Winkelfunktionen. Die Rückseite ist mit Spezialskalen ausgestattet: Wellenlänge, Frequenz, Kapazität und Widerstand. Länge: 230 mm, Material: Kunststoff, Hersteller IWA. 

Slide rule for calulations of electronic problems. Scales at the back side are for calculations of wave length, frequency, capacity, impedance, reactance and resonace problems. Length: 230 mm; material: plastic; manufacturer: IWA, Germany

26 RS 355
DIMIER Electric (Frankreich)

Kleiner elektrotechnischer Rechenschieber aus Frankreich. Auf dem Boden der Vorderseite befinden sich die Dynamo- und Motorskalen. Auf der Rückseite der Zunge sind zwei Skalen: Durchmesser und Kreisquerschnittsfläche der Leitungsdrähte. Länge des Rechenschiebers: 150 mm. Hersteller: Méchanique de Précision DIMIER, Epinay (Seine).

 
 
 
zurück zur Startseite des Online-Museums
zurück zur Rechenschieber-Übersichtsseite
back to the slide rule overview 
(English version)
 Hinweis zum Copyright
notice on copyright

Diese Seite ist Bestandteil des Online-Museums <www.joernluetjens.de>

©Prof. Dr. Jörn Lütjens, April 2010