Chinesischer Abakus (Suanpan)
Chinese suanpan

Der chinesische Suanpan besteht aus einem rechteckigen Holzrahmen und ist durch einen quer verlaufenden Balken in zwei ungleich große Felder aufgeteilt. Der obere Bereich wird "Himmel" genannt, der untere dagegen "Erde". Der Abakus kann aus 9, 11, 13 oder mehr Stangen mit beweglichen Perlen bestehen. Normalerweise sind diese Perlen aus Holz gefertigt. Die Kombination von unten 5 und oben 2 Perlen auf jeder Stange entspricht der alten, traditionellen Anordnung. Neuere, aber nicht so verbreitete Formen des Suan Pan haben nur 6 Perlen (5+1) oder entsprechend der moderneren japanischen Form nur 5 Perlen (4+1).
The Chinese suanpan consists of a rectangular wooden frame which is divided lengthwise into two unequal parts by a horizontal beam or bar. The upper section is called "heaven" and the lower section is called "earth". The abacus may have 9, 11, 13 or more ordinate columns of movable beads on wooden rods. The number of beads in each column is seven; two above the beam and five below it. One form of the Suan Pan contains only six movable beads in each ordinate column (5+1) or another (modern) form is reduced to five beads (4+1).

Auf dieser Seite werden verschiedene Konstruktionsarten
von alten und neuen Suanpans gezeigt.

Hier sind zunächst im Überblick die relativen Größenunterschiede und
Farbdifferenzen von sechs Suanpans (Nr. 1-6) der gleichen Bauart zu erkennen:



Abmessungen in mm (measures in mm)
Nr. 1:  375 x 190 

Nr. 2:  270 x 130        Nr. 3:  255 x 130 
 

Nr. 4:  255 x 127          Nr. 5:  215 x 110         Nr. 6:  240 x 105

This foto demonstrates the difference of dimensions and colours of six Suan Pans (#1 ... #6).




Suanpan als Geldclip
Nützliches Hilfsmittel aus Silber. Größe: 30 mm breit. 
Gekauft bei einem Juwelier in Hong Kong. 
 
 

Suanpan usable as a money clip.
It is made of silver, bought at a jewellery in Hong Kong.
Size: 30 mm wide.
 
 
 
 
 
 

7



 

#Ab53 8
Neuer Suanpan aus Holz mit 13 Perlenreihen (System 4+1).
Traditionelle Bauweise aus Holz, aber für China wegen des in Japan reduzierten Systems (4+1) doch eher selten.
Abmessungen: 280mm breit, 95 mm hoch.

New suanpan made of wood with 13 rows.
Although this abacus is made in traditional design,
its reduced bead system (4+1) is uncommon because that is typically Japanese .
Measures: width 280 mm; height 95 mm




#Ab47
Das weiße Gummiband mit den roten Markierungen ermöglicht das Einstellen von Kommastellen,  der Festlegung der "Einerreihe" oder auch Tausendergruppen. Die Rollen am linken und rechten Rand des Rahmens dienen der Führung und Verstellung des Gummibandes.

 
 
 
 
 
 

9

Doppelter Suanpan, sog. "Lee-Abacus" (entwickelt von Lee Kai-chen)

Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus den Systemen (5+2) im unteren Teil mit schwarzen Perlen und (4+1) im oberen Teil mit weißen und grünen Perlen. Der Abakus ist vollständig aus Holz, Abmessungen: 330 mm lang, 200 mm hoch. Es ist eines von vielen Beispielen, mit denen im Laufe der Zeit versucht wurde, die Handhabbarkeit bei bestimmten Rechnungen zu verbessern (z. B. Speicherung von Zwischenergebnissen oder Nebenrechnungen). Eine Anleitung des "Lee-Abacus" ist auf der Website von Louis Fernandez zu finden.

Double frame suanpan  (Inventor: Lee Kai-chen)

It is a combination of the systems (5+2) with the black beads and (4+1) with the white and green beads. This suanpan is made of wood. Measures: width: 330 mm andheight200 mm. The idea behind this special device is to improve and optimize some calculations like multiplication and division with big numbers or even calculations of roots. A manual you'll find on the site of Louis Fernandes.


 

Hier eine etwas kleinere Ausführung des doppelten Suanpans mit den 
"japanischen" Perlenanordnungen (5+1) und (4+1) . Breite 200 mm, 
Höhe 125 mm. 

Here comes a smaller version of the double frame suanpan. 
It is equipped with the Japanese style beads of the systems (5+1) 
and (4+1). Measures: width 200 mm and height 125 mm.
 
 
 
 

#Ab77    10

 



 
 

 

#Ab33
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

11

Sehr alter Suanpan aus Hong Kong 
mit 13 Perlenreihen. Rahmen und Perlen 
sind aus dunkelbraunem Holz. 
Die Rückseite ist verschlossen mit einem 
handgemalten Bild auf Papier und mit Glas 
abgedeckt. Breite: 140 mm; Höhe: 70 mm 

Old unusual Chinese suanpan from 
Hong Kong with 13 rods. At the back 
is a handpainted picture on paper covered 
with glass. Width: 5 1/2 inch; height: 3 inch.




 

#Ab34 
 
 
 
 

12

Suanpan mit 13 Perlenreihen. Rahmen und Perlen sind aus 
weißem Kunststoff. Die Rückseite ist mit einem auf Glas gemalten 
Bild verschlossen. Breite: 135 mm; Höhe: 65 mm
Suanpan with 13 rods. Frame and beads are made 
of white plastic. At the back is a handpainted 
picture on glass. Width: 5 inch; height: 2.5 inch


 

Suanpan auf "alt" gemacht - aber eben doch nicht alt!


#ab98
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

13

Holzkasten in edlem Aussehen, 
überzogen mit Kunststofffolie und neuem Messingbeschlag. Deckel und Kasten sind nicht mit Scharnieren, sondern nur durch die Folie miteinander verbunden.
Der Kasten hat die Abmessungen 280 x 130 x 50 mm und ist von innen mit bedrucktem Papier ausgekleidet. Dies ist eine in China und Korea übliche Methode, z. B. auch Schränke damit auszukleiden. 
Der Holzrahmen ist mit Beize oder Schuhcreme gealtert worden. Die schwarzen Perlen bestehen aus gepresstem Kunststoffpulver; sie haben am äußeren Rand eine unverkennbare Fugennaht der beiden Formhälften.
Die Stäbe, auf denen die Perlen hin und herbewegt werden, haben keinerlei Abnutzungsspuren, was bei einem alten Stück eigentlich zu erwarten wäre.
Und damit es noch ein bisschen echter wirkt, werden diese Stücke oft mit Schmutz eingerieben.
Fazit: Das Stück sieht zweifellos gut aus, man sollte es sich auf den Touristenmärkten in Peking, Shanghai oder Hong Kong jedoch nicht als "very old" andrehen lassen. Und dennoch hat dieses Stück 25 Euro gekostet.


A replicated suanpan in box which is made in old style. It looks very nice, there is no doubt. But everything is a fake:  the box is covered with old patterned plastic foil, the black beads are made from moulded plastic granulat, the wooden frame is artificial matured by mordant or shoe polish. 

 




Suanpan mit Rückstellmechanik (resetting model)

#Ab32  14
Moderner Suanpan mit Rückstellmechanik (Typ "Kleine Sonne" aus Guangzhou, Provinz Zhejiang
System (4+1) mit 12 Reihen, Breite: 270 mm; Höhe: 70 mm
Änliche Resetting-Modelle sind auch auf der Japan-Seite zu sehen.

Modern suanpan from Guangzhou, province Zhejiang. Special feature: this model has a lever to set the beads back to start.
System (4+1) with 12 rods. Width: 11 inch; height: 3 inch
Similar resetting models you will find at the Japan-site.



Preisschild: 9 Yuan = ca. 1 Euro 

price tag schows 9 Yuan = ca. 1 Euro
Ein Blick auf die Unterseite zeigt die Hebelmechanik: durch einen Knopfdruck werden zwei Stangen bewegt, die ihrerseits alle Perlen in ihre Auzsgangsposition zurückschieben.

A closer look to the back side shows the lever movement if the push button is pressed.



 

Ein größeres Modell mit Rückstellmechanik. Weiße Kunststoffperlen, brauner Holzrahmen, 17 Reihen, System 4+1, Länge 400 mm.
#Ab95 15





 

Und hier ein noch größeres Modell mit Rückstellmechanik (Typ "Yixiu" aus Yantou, Provinz Zhejiang). Schwarze Kunststoffperlen, brauner Holzrahmen, 19 Reihen, System 4+1, Länge 440 mm, Höhe 95 mm. Die braunen Perlen dienen wahrscheinlich als Merkhilfe für die 1000er Stellen.

Another big size suanpan with resetting device
from Yantou, province Zhejiang System (4+1) with 19 rods. The frame is made of wood and the beads are made of plastic. Width: 440 mm; height: 95 mm

Ab7416

 


 
 

 

 
Messing und Gold im Vergleich:
Zwei etwa gleich große und baugleiche Suanpans mit 9 Perlenreihen, 
jeweils auf einer grünen Marmorplatte montiert.
#Ab49
 
 



17

#Ab51
 
 
 
 

18


 

links Nr. 17: 
Messing.
rechts Nr. 18: 
Messing, vergoldet (22 Karat). 
Werbegeschenk von Singapore Airlines.
Abmessungen: jeweils 80 mm breit und 45 mm hoch

Two suanpan in almost similar size, each of them has 9 rods. The frames are fixed on green marble plates.
The left one is made of brass. The right one has been plated in 22k gold; it is a nice advertising gift from Singapore Airlines.



 

 

#Ab24
 
 
 
 
 
 
 

19

Suanpan aus Messing mit 15 Perlenreihen.
Abmessungen: 150 mm breit und 50 mm hoch

suanpan made of brass with 15 rods




Idee und Wirklichkeit ?
fiction and reality?

 

 
#Ab36 20
Ausschnitt aus einem Werbeplakat 
der Chase Manhattan Bank 
aus dem Jahre 1970
Suanpan aus Messing und elektronischer Rechner 
(Werbeprodukt, hergestellt in Taiwan). 
Breite: 95 mm; Höhe: 135 mm 

Kombinierte Rechner als wirkliche Gebrauchsgeräte 
hat es in den 1980er Jahren in einigen asiatischen Ländern 
gegeben (siehe Beispiele aus Japan und Süd-Korea



Suanpan with electronic calculator. 
Taiwan made advertising product. 
Width: 95 mm; heigth: 135 mm

Combined calculators for real use appeared in the 
1980ies in some asian countries. 
(Look at the Japan-site and Korea-site)


Und noch eine merkwürdige, nicht ganz ernst gemeinte Konstruktion:
Ab73 21
Dies ist ein als Suanpan verkleideter elektronischer Taschenrechner mit Solarzelle.

Falls die Sonne mal nicht scheinen sollte, kann der Rechner per Hand nach den Regeln der Abakus-Rechenkunst weiterhin betrieben werden. Die Perlen werden auf den Stangen so geführt, dass sie sich nicht um ihre eigene Achse drehen können; die Beschriftungen der Perlen bleiben dadurch immer sichtbar. Die jeweiligen Perlen entsprechen den Tasten auf einem Bedienfeld eines normalen elektronischen Taschenrechners. Breite: 130 mm; Höhe85 mm

This electronic calculator with solar cell is maked up as a suanpan

It can be used in electronic modus and in case of no electricity (darkness) also like a normal suanpan. The beads on the rods are movable. But those beads with numbers and signs work like the keys on a caculator keyboard. width: 130 mm; height: 85 mm

#Ab37 22
Großer Suanpan aus Holz für Demonstrationszwecke (z. B. für die Schule)
Breite: 300 mm; Höhe 280 mm

This big suanpan is made of wood and suitable for classroom usage
Width: 300 mm; heigth: 280 mm


#Ab39 23
Kleiner Taschen-Suanpan, evtl. auch für Kinder in der Grundschule
Rahmen und Perlen sind aus Holz. Maße: 160 mm breit, 100 mm hoch

A small pocket suanpan; probably also to use for children in elementary schools.
Frame and beads are made of wood. Measures: 160 mm wide, 100 mm height.



 

 

Ab62 24

Ein Abakus-Übungsset für Kinder. Hiermit sollen Anfänger in die Handhabung des Suanpan eingeführt werden. Das Buch hat 50 Seiten und ist in einfacher Sprache geschrieben sowie mit leicht verständlichen Funktionsskizzen versehen. Darüber hinaus vermittelt die Illustration mit 13 farbigen Handzeichnungen von Darstellungen aus dem täglichen Gebrauch des Abakus einen wunderschönen Gesamteindruck. Eine vollständige Erarbeitung des Lehrgangs vermittelt die Grundlagen und Prinzipien in der Kunst des Rechnens mit Perlen. Die Anweisungen und Übungen können mit dem dazugehörenden kleinen Suanpan ausgeführt werden. Der Autor des Buches ist F.S. Tom; es ist erschienen bei Chong Jan Limited, Hong Kong 1956.

The purpose of this book is to provide a system to operate the suanpan for the beginner especially for children. It is written in simple language, understandable and interesting for the readers. The book has 50 pages and is illustrated with 13 very nice hand drawn pictures from everyday use of a suanpan. A thorough study gives the student the fundamental principles involved in the art of bead arithmetic. For instruction and practice a small plastic suanpan is enclosed with this book. The book is written by F.S. Tom; published by Chong Jan Limited, Hong Kong 1956.



 

#Ab56

25


Suanpan aus hellgrünem Stein
Material vermutlich Jade oder Stealit (Speckstein) Maße: 240 mm breit, 100 mm hoch, 
13 Reihen mit 2+5 Perlen 
This suanpan is made of stone (probably jade) Measures: 240 mm wide, 100 mm height.

 
 
 
 
 
 
 




















 



 
 

#Ab58
 
 
 
 

26

Suanpan mit geflochtenen Ringen aus Bambus
Dieser Suanpan sieht auf den ersten Blick ganz originell aus, aber bei genauerer Betrachtung entpuppt er sich als nicht besonders funktional. Die Ringe hängen ziemlich locker auf den Stangen und lassen sich demzufolge auch nicht gut auf eine sichere Position verschieben. Vermutlich ist dieser in China hergestellte Abakus auch nicht als Rechengerät, sondern eher als touristische Attraktion gedacht. Maße: 230 mm breit, 110 mm hoch. 

Suanpan with braided bamboo rings
At first sight this abacus looks a little eccentric, but after a closer look one can realize that doing calculations will be hard. Moving the rings are easy but not very straight. Measures: 230 mm wide, 110 mm height.



 
 
 

27
Riesen-Suanpan als Klettergerüst (ca. 5 m hoch)
gesehen auf einem Kinderspielplatz im Freilichtmuseum 
"Weipuojia" in der Provinz Zhejiang / China. 
(Foto: Qian Xiao Kui 15.2.2002) 

This huge suanpan is a climbing frame 
on a childrens playground
in "Waipuojia", Zhejiang Province / China


Und hier kommen noch zwei wunderschöne, etwa 100 Jahre alte Exemplare:
Meinem Freund Lutz möchte ich ganz herzlich dafür danken,
dass er mir die Abbildung dieser beiden Suanpans gestattet.

And here you see two wonderful, about 100 years old items:
(I would like to appreciate my friend Lutz,
who allowed me to put these pictures into my web-site.)



 

28 Der Rahmen ist aus hellbraunem Holz, 
die Perlen sind vermutlich aus Mahagoni, 
Breite: 140 mm; Höhe: 50 mm 
Frame and back are made of wood, 
the beads are probably made of mahogany,
width: 140 mm; heigth: 50 mm
Ausschnitt von der rechten Seite 
mit den ersten vier Perlenreihen 

Detail from the right end:
shown are the first four rods.


 

 

29 Rahmen und Perlen sind 
aus hellbraunem Holz, 
Breite: 170 mm; Höhe 65 mm 

Frame, back and beads 
are made of wood,
width: 170 mm; heigth: 65 mm

Ausschnitt von der rechten Seite 
mit den ersten vier Perlenreihen 

Detail from the right end:
shown are the first four rods.

Die Rückseiten beider Suanpans sind mit einer Holzplatte verschlossen; sie haben 13 Perlenreihen; System (5+1).
Besonders auffällig sind die auf dem Balken mit der Hand aufgemalten Werte der einzelnen Perlenreihen.

Both suanpans are designed with 13 rods with the system (5+1). Remarkable are the hand painted Chinese characters on the white beams.



 

Suanpan aus Papier als Glücksbringer
A suanpan as a lucky charm


ab 99
 
 
 
 
 
 
 
 
 

30
Dies ist natürlich kein richtiger Suanpan, sondern eine Nachbildung aus Goldpapier from Hong Kong. Es ist nichts weiter als ein Glücksbringer zum chinesischen Neujahrsfest (gemeint ist viel Geld). Der Suanpan ist 330 mm breit und 160 mm hoch.

This isn't a real suanpan but a lucky charm on the occasion of Chinese Newyear (with the hope for lots of money). It's from Hong Kong and fully made of golden paper. The size is 330 mm by 160 mm.


 


 

Rechtliches

Copyright



zurück zur Startseite des Online-Museums
back to the main page of the Online-Museum
zurück zur Abakus-Übersichtsseite
back to the abacus overview 
 Hinweis zum Copyright
notice on copyright


Diese Seite ist Bestandteil des Online-Museums <www.joernluetjens.de>

© Prof. Dr. Jörn. Lütjens, April 2010