SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
XXL-Exkursion nach Rom und Pompeji (Lateinkurs S 2)


03.05.2017 „Was? Eine Kursfahrt mit dem Zug nach Italien? Geht das denn?“ Naja, früher war das nichts Ungewöhnliches. Wie sich erweisen sollte, ist das als Alternative zum Flugzeug aber auch heutzutage durchaus möglich. Tagsüber ging es mit dem ICE nach München und von dort aus dann mit dem Nachtzug nach Rom, der ersten Etappe auf unserer großen Italien-Exkursion (16.-24.3.2017). Ausgestattet mit unserem Felix-Lehrbuch nutzten wir die vier Tage vor Ort, um ausgiebig die antiken Sehenswürdigkeiten – Forum Romanum, Palatin, Kolosseum, Pantheon, Trajansmärkte, Caracalla-Thermen – zu besichtigen und dabei nach Möglichkeit unseren Texten aus dem Unterricht zu folgen. Auch das klassisch-touristische Besuchsprogramm (Spanische Treppe, Trevi-Brunnen, Petersdom) sollte nicht zu kurz kommen. Besonders der Aufstieg auf die Kuppel des Petersdoms war ein Abenteuer für sich, das durch den beeindruckenden Ausblick über Rom gekrönt wurde. Nach einem Erholungs- und Reisetag (inkl. einem kurzen Blick aufs Mittelmeer) kamen wir dann in Pompeji, dem zweiten Besichtigungsort unserer Italien-Exkursion an. Auf unserem intensiven Streifzug durch diese großflächig ausgegrabene antike Stadt gerieten wir bei schönstem Sonnenschein ordentlich ins Schwitzen kommen; bei den Unvorsichtigen unter uns stellte sich auch prompt der erste Sonnenbrand des Jahres ein. Auf der Rückfahrt legten wir noch einen Zwischenstopp in Neapel ein, um das Archäologische Nationalmuseum zu besichtigen, ehe es dann endgültig auf die lange, aber auch unterhaltsame Rückfahrt gen Hamburg ging.

Peter Probst

HHS-Schlagzeilen

Post aus Anchorage - Alaskablog 2018 | PopProjekt am 15.9. beim Winterhuder Stadtfest | Kulturist erhält Staffelstab | Exkursion nach Trier und Luxemburg - Lateinkurs Jahrgang 9 | 1. Runde der Mathematik-Olympiade 2018 | Ehemaligentreffen 2018 | 6K UNITED!-Konzert in der Barclaycard Arena – Gänsehaut pur! | Lehrerteam gelingt Revanche gegen Schülerauswahl | Neuwerkfahrt während der Projektwoche | Geschafft! |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

21.09.2018 UNESCO-Friedenstag

20.10.2018 Orgelkonzert

25.10.2018 Tage des Exils: Aus der Neuen Welt – und zurück. Eine Welturaufführung. Von Ingolf Dahl (ehem. Schül

13.11.2018 Infoabend Abschlüsse nach Jg. 10

GALERIE


Trier-Exkursion 2018
| Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk | Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum