SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Xanten-Exkursion 2015 des Lateinkurses (Jahrgang 9)


17.05.2015 Lateiner auf Reisen (II) „Klein, aber fein“ war das Motto der diesjährigen Xanten-Exkursion. Bereits im Vorfeld war die Zahl der Teilnehmer unter dem Eindruck der bevorstehenden Ferien merklich geschrumpft und zwei Tage zuvor hatte sich noch ein weiterer Schüler aufgrund eines plötzlichen Einsatzes als Bausklave abgemeldet. Verstärkt wurden wir dafür von Frau Klein, die als Begleitung mitkam. Bei strahlendem Wetter erreichten wir die Jugendherberge, wo umgehend der herbergseigene Kunstrasen-Fußballplatz in Besitz genommen wurde. Der nächste Tag stand dann ganz im Zeichen der Römer. In einer kurzweiligen und lehrreichen Führung lernten wir die Geschichte der Römer am Niederrhein sowie die verschiedenen rekonstruierten Gebäude im archäologischen Park kennen. Nach einer ausgiebigen Mittagspause bei römischem Essen in der Taverne ging es dann ins Museum. Dort bestaunten wir die eindrucksvollen Reste der einst mächtigen Thermenanlage sowie die weiteren im Museum ausgestellten Funde. Zum Abschluss war das eigene Geschick gefragt, als wir uns als Juweliere versuchten und in der Tradition des sogenannten Gemmenschneidens Glassteine zu Schmuckstücken veredelten. Nach einem letzten Rundgang durch den Park genossen wir den Abend dann beim Grillen in der Jugendherberge. Am Abreisetag sollte dann auch das mittelalterliche Xanten zu seinem Recht kommen: Zwar fiel die Besichtigung des Domes aufgrund des bevorstehenden Gottesdienstes knapp aus, dafür genossen wir umso ausgiebiger bei prallem Sonnenschein unsere Eisbecher auf dem festlichen Marktplatz.

Peter Probst

HHS-Schlagzeilen

Post aus Anchorage - Alaskablog 2018 | PopProjekt am 15.9. beim Winterhuder Stadtfest | Kulturist erhält Staffelstab | Exkursion nach Trier und Luxemburg - Lateinkurs Jahrgang 9 | 1. Runde der Mathematik-Olympiade 2018 | Ehemaligentreffen 2018 | 6K UNITED!-Konzert in der Barclaycard Arena – Gänsehaut pur! | Lehrerteam gelingt Revanche gegen Schülerauswahl | Neuwerkfahrt während der Projektwoche | Geschafft! |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

21.09.2018 UNESCO-Friedenstag

20.10.2018 Orgelkonzert

25.10.2018 Tage des Exils: Aus der Neuen Welt – und zurück. Eine Welturaufführung. Von Ingolf Dahl (ehem. Schül

13.11.2018 Infoabend Abschlüsse nach Jg. 10

GALERIE


Trier-Exkursion 2018
| Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk | Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum