SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Lichtwark-Projekt gestartet


03.04.2014 Alfred Lichtwark war von 1886 bis 1914 nicht nur Direktor der Hamburger Kunsthalle, sondern von 1920 bis 1937 auch Namensgeber unserer Schule.

Durch das Lichtwark-Projekt, welches im Kunstunterricht der Jahrgänge 9 bis 12 durchgeführt wird, erinnern wir nun an diesen berühmten Mann, der mit seiner Tätigkeit als Kunsthistoriker und Kunstpädagoge das kulturelle Leben in Hamburg maßgeblich beeinflusst und nachhaltig verändert hat.

Anlässlich seines 100. Todestages am 13. Januar 1914 untersuchen wir die HHS-Vergangenheit genauer und suchen im Schulgebäude nach Lichtwark-Spuren.
Wir sprechen im Kunstunterricht nicht nur über Kunstwerke, sondern erleben sie in der Hamburger Kunsthalle im Original.

Wir schreiben, zeichnen und fotografieren direkt im Museum und entwickeln ausgehend von unseren Eindrücken eigene künstlerische Projekte.

Schon heute laden wir alle Kunst- und Lichtwark-Interessierten herzlich zur Ausstellungseröffnung am 11. Juni um 18 Uhr in die HHS ein!

HHS-Schlagzeilen

Einschulung der neuen 5. Klassen | Schöne Ferien! | Ehemaligentreffen 2018 | 6K UNITED!-Konzert in der Barclaycard Arena – Gänsehaut pur! | Lehrerteam gelingt Revanche gegen Schülerauswahl | Neuwerkfahrt während der Projektwoche | Geschafft! | HHS-Schülerinnen und Schüler erfolgreich auf den Deutschen Rudermeisterschaften | Der UNESCO Projekttag in der 6c | Szenencollage There´s something wrong |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

06.09.2018 Bundesjugendspiele Leichtathletik Jg. 8-13

07.09.2018 Ehemaligentreffen

20.09.2018 Eltern-Vollversammlung

13.11.2018 Infoabend Abschlüsse nach Jg. 10

GALERIE


Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk
| Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 | Medienabend 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum