SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Eiszeit oder Treibhaus? Die Rolle des Ozeans im Klimasystem


26.02.2013 Zum vierten Beitrag der Vortragsreihe zum Klimawandel lädt die Heinrich-Hertz-Schule hiermit her(t)zlich für Montag, den 25. März 2013, 18:00 Uhr, Aula C, zu einem Vortrag des Hamburger Klimaforschers Dr. Johann Jungclaus ein. Dr. Jungclaus ist Leiter wichtiger Forschungsgruppen am Max-Planck-Institut für Meteorologie und Mitarbeiter an dem neuen Bericht des Weltklimarates IPCC!

Der Katastrophenfilm The Day After Tomorrow von Roland Emmerich hat bei allen Übertreibungen vor einigen Jahren ins Bewusstsein gerückt, wie wichtig der Ozean und seine Strömungen für unser Klima sind. Der Klimawandel könnte nun den Golf- und Nordatlantikstrom deutlich schwächen. Bedeutet das für Europa eine neue Eiszeit mitten im Treibhausklima?

Wolfgang Thiel

HHS-Schlagzeilen

Post aus Anchorage - Alaskablog 2018 | PopProjekt am 15.9. beim Winterhuder Stadtfest | Kulturist erhält Staffelstab | Exkursion nach Trier und Luxemburg - Lateinkurs Jahrgang 9 | 1. Runde der Mathematik-Olympiade 2018 | Ehemaligentreffen 2018 | 6K UNITED!-Konzert in der Barclaycard Arena – Gänsehaut pur! | Lehrerteam gelingt Revanche gegen Schülerauswahl | Neuwerkfahrt während der Projektwoche | Geschafft! |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

21.09.2018 UNESCO-Friedenstag

20.10.2018 Orgelkonzert

25.10.2018 Tage des Exils: Aus der Neuen Welt – und zurück. Eine Welturaufführung. Von Ingolf Dahl (ehem. Schül

13.11.2018 Infoabend Abschlüsse nach Jg. 10

GALERIE


Trier-Exkursion 2018
| Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk | Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum