SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Meeresspiegelanstieg und Sturmfluten an der Nordseeküste


20.01.2013 Im dritten Vortrag der Vortragsreihe zum Klimawandel lädt die Heinrich-Hertz-Schule hert)zlich für Donnerstag den 24.01.2013, um 18:00 Uhr in Aula C zu einem Vortrag des Klimaforschers Prof. Hans von Storch, Leiter des Instituts für Küstenforschung am Helmholtz-Zentrum Geesthacht und Professor für Meteorologie an der Universität Hamburg, ein!

Als eine der großen Gefahren des Klimawandels gilt der weltweite Meeresspiegelanstieg, der auch große küstennahe Metropolen wie London, New York, Alexandria oder Hamburg gefährden könnte. Wie hoch wird der Meeresspiegel tatsächlich ansteigen? Und wie gefährdet ist die deutsche Nordseeküste, an der Sturmfluten eine zusätzliche Gefahr darstellen?

Wolfgang Thiel

HHS-Schlagzeilen

Post aus Anchorage - Alaskablog 2018 | PopProjekt am 15.9. beim Winterhuder Stadtfest | Kulturist erhält Staffelstab | Exkursion nach Trier und Luxemburg - Lateinkurs Jahrgang 9 | 1. Runde der Mathematik-Olympiade 2018 | Ehemaligentreffen 2018 | 6K UNITED!-Konzert in der Barclaycard Arena – Gänsehaut pur! | Lehrerteam gelingt Revanche gegen Schülerauswahl | Neuwerkfahrt während der Projektwoche | Geschafft! |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

21.09.2018 UNESCO-Friedenstag

20.10.2018 Orgelkonzert

25.10.2018 Tage des Exils: Aus der Neuen Welt – und zurück. Eine Welturaufführung. Von Ingolf Dahl (ehem. Schül

13.11.2018 Infoabend Abschlüsse nach Jg. 10

GALERIE


Trier-Exkursion 2018
| Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk | Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum