SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
7g macht Kunst


22.12.2010 Im Rahmen des Geschichtsunterrichts fuhr die Klasse 7g in die Kunsthalle Hamburg. Als wir dort ankamen, hat man uns als erstes erklärt, was wir alles nicht dürften. Übrig blieb: Schauen und Staunen. Aber das unter Führung des Museumspädagogischen Dienstes. Mit dessen Hilfe konnten wir wenig später die großen Hallen des Museums betreten.
Dort durften wir die großen Kunstwerke des Meister Bertrams (1340-1414) und des Meisters Franckes (14./15.Jh.) ansehen, aber auch Altäre und Altarbilder aus alter Zeit. Darunter befanden sich auch die ersten Annäherungsversuche des dreidimensionalen Zeichnens.
Alles in allem war es ein wunderschöner Besuch in der Kunsthalle. Wir lernten viel über Jesus und seine Geschichte. Zu guter Letzt durften wir auch selber ein eigenes "Kunstwerk" vollbringen: Wir sollten eine betende Figur malen, bei der es nicht um das Aussehen, sondern um den Ausdruck unserer Gefühle ging.

Farida, Johanna, Sara

HHS-Schlagzeilen

Post aus Anchorage - Alaskablog 2018 | PopProjekt am 15.9. beim Winterhuder Stadtfest | Kulturist erhält Staffelstab | Exkursion nach Trier und Luxemburg - Lateinkurs Jahrgang 9 | 1. Runde der Mathematik-Olympiade 2018 | Ehemaligentreffen 2018 | 6K UNITED!-Konzert in der Barclaycard Arena – Gänsehaut pur! | Lehrerteam gelingt Revanche gegen Schülerauswahl | Neuwerkfahrt während der Projektwoche | Geschafft! |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

21.09.2018 UNESCO-Friedenstag

20.10.2018 Orgelkonzert

25.10.2018 Tage des Exils: Aus der Neuen Welt – und zurück. Eine Welturaufführung. Von Ingolf Dahl (ehem. Schül

13.11.2018 Infoabend Abschlüsse nach Jg. 10

GALERIE


Trier-Exkursion 2018
| Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk | Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum