SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT
Mathematikexkursion – die Klasse 7i in der Symmetrien-Ausstellung im Geomatikum


16.11.2010 Solche Gelegenheiten sind selten: Ausflüge im Mathematikunterricht. Die Klasse 7i konnte als zweite Klasse nach der Klasse 7h die Gelegenheit nutzen, die Ausstellung „Symmetrien – Spiele mit Spiegeln“ zu besuchen. Diese Ausstellung wurde an der Universität Mailand entwickelt. An vier Stationen konnte man eine Menge ausprobieren. Welcher Bauklotz erzeugt im Winkel zwischen zwei Spiegeln das Bild eines Würfels? Welche Wörter können wie gespiegelt werden und sind noch immer lesbar? Welche Muster ergeben farbige Flächen, die in Dreiecke aus drei senkrecht stehenden Spiegeln gelegt werden? Welche wundervollen Polyeder und dreidimensionalen Sterne sieht man, wenn man einen relativ einfachen farbigen Körper zwischen drei Spiegel schiebt, die auf eine gemeinsame Ecke zulaufen? Mathematik zum Anfassen, zum Entdecken und zum Staunen.

Tanja Neuschmidt

HHS-Schlagzeilen

Frohe Weihnachten! | Anmeldung für die 5. Klassen 2018 | Anmeldung für die Vorstufe und für die Profiloberstufe 2018 | Tag der offenen Tür 2018 | Mathematik zum Anfassen | „Die Welt da draußen“ zu Besuch in der HHS | Weihnachtskonzerte - Barock bis Rock | Jahrbuch 2017 | Hamburger Bildungspreis für ÖSE | Günther Oettinger an der HHS |
SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

18.12.2017 Ganztagsausschuss: verlegt auf 8.1.18

18.12.2017 Schulkonferenz: verlegt auf 8.1.18

22.12.2017 Beginn der Weihnachtsferien

11.01.2018 Schulelternrat

GALERIE


Der Neubau entsteht
| Mathe zum Anfassen - der Aufbau | UNESCO Friedenstag | Rheinland-Exkursion 2017 (Latein) | Projektwoche 2017 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2017 | Impressum