SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT

Home > Unterricht > Theater

Theater

Theater (griechisch theátron, Schaustätte) nimmt von jeher eine besondere Stellung innerhalb einer Schule ein. Ursprünglich als AG für die Nachmittagsstunden konzipiert, hat sich das ehemalige "Darstellende Spiel" zum eigenständigen Fach "Theater" gewandelt, das fester Bestandteil der Stundentafel geworden ist.

Von Klasse 5 an erproben sich die Schülerinnen und Schüler der HHS an ersten Rollenspielen und Auftritten. Im Künste-Profil ab Klasse 7 haben Interessierte die Möglichkeit, ihre darstellerischen Fähigkeiten und Talente weiterzuentwickeln. In der Oberstufe kann das mündliche Abitur mit einer Präsentationsprüfung im Fach Theater abgelegt werden.

Bühnenerfahrungen kann die Schülerschaft der HHS nicht nur beim Training im Unterricht, sondern auch bei schulinternen Veranstaltungen, wie dem "Tag der offenen Tür", "Kultur³" oder bei jährlich stattfindenden Schulaufführungen machen.

Da Theater eine lebendige Kunst ist, findet Unterricht auch bisweilen außer Haus statt: Regelmäßige Theaterbesuche und Besichtigungen von Theaterbetrieben gehören ebenso dazu wie Gespräche mit Theaterschaffenden. Um den regen Austausch zu gewährleisten, kooperiert die HHS mit namhaften Theatern. Seit 2014 ist die HHS überdies ausgewählte Schule im Rahmen von Tusch.

SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

11.12.2017 Unesco-Projekttag 9-VS:

13.12.2017 Weihnachtskonzert

14.12.2017 Weihnachtskonzert

18.12.2017 Ganztagsausschuss: verlegt auf 8.1.18

GALERIE


Der Neubau entsteht
| Mathe zum Anfassen - der Aufbau | UNESCO Friedenstag | Rheinland-Exkursion 2017 (Latein) | Projektwoche 2017 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2017 | Impressum