SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT

Home > Partner & Freunde > Planetarium

Das Planetarium Hamburg – unser Nachbar und Partner

Die Heinrich-Hertz-Schule ist Mitglied der Schulkommission „Lernort Planetarium“. Die Kommission macht es sich zur Aufgabe, einen Beitrag zur Erweiterung des naturwissenschaftlichen Unterrichts in den Schulen zu leisten. Hierbei soll die fächerübergreifende Sichtweise der Astronomie und der Astrophysik zum Tragen kommen. Das Interesse an astronomischen Phänomenen ist häufig ein Schlüssel zur Beschäftigung mit den Naturwissenschaften.

Regelmäßig besuchen Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Hertz-Schule die Veranstaltungen des nur wenige Gehminuten entfernten Planetariums, um anschließend Hinweise auf Unverständlichkeiten oder zu wenig ausführliche Erklärungen u.ä. zu geben. Diese Hinweise werden dann in der nächsten Sitzung der Schulkommission thematisiert. Auf diese Weise werden die Veranstaltungen immer „schultauglicher“. Da das Angebot des Planetariums ständig erweitert wird, ist dies eine permanente Aufgabe. (mehr zur Schulkommission)

Die Themenpalette des Planetariums beschränkt sich aber nicht nur auf astronomische Themen, sondern z.B. auch auf den Klimawandel. Als „Kompetenzzentrum Klimawandel“ bietet es z.B. mit der Show „Planet Erde 3D - zwischen Eiszeit und Treibhaus“ Informationen zum Thema Klimawandel. Auch die Show „Rätsel des Lebens - Darwins große Reise“ (ebenfalls in 3D) zeigt die Themenvielfalt. Mehr zum Thema Schule und Planetarium unter http://www.planetarium-hamburg.de/schule/deraktuellenewsletter/. Hier gibt es die jeweils aktuelle Ausgabe der Broschüre „Planetarium macht Schule“ auch als PDF-Download.

Wolfgang Thiel

SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

GALERIE


Der Neubau entsteht
| Mathe zum Anfassen - der Aufbau | UNESCO Friedenstag | Rheinland-Exkursion 2017 (Latein) | Projektwoche 2017 |
© Heinrich-Hertz-Schule 2017 | Impressum