SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT

Home > Bildungsgänge > Oberstufe

Oberstufe

Abteilungsleitung: Gerhard Joohs | Tel. 428891-134 | E-Mail

In der Oberstufe gibt es Profile.


Besonderheiten

In Informatik, Pädagogik und Theater kann mündliches Abitur gemacht werden (sofern man die Auflagen der Profiloberstufe ansonsten erfüllt). Der Unterricht findet nicht nur in den Profilfächern sondern auch in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Klassenverband statt. Die Klasse Sport- und Gesundheit macht zu Beginn des zweiten Semesters eine Skireise.

Berufsorientierung in der Studienstufe

Die Schülerinnen und Schüler der Studienstufe werden durch die Schule in ihrer Berufs- und Studienorientierung durch verschiedene Angebote unterstützt und bekommen die Kompetenzen und Werkzeuge an die Hand, um sich eigenständig orientieren zu können. Im Rahmen des Fachs Seminar werden eigene Kompetenzen und Chancen und Risiken unterschiedlicher Bildungswege – wie Ausbildung, Studium oder Duales Studium – erkundet. Die Teilnahme an den Uni-Tagen der Hamburger Hochschulen ist in diesem Zusammenhang verpflichtend. Mit der Jugendberufsagentur wird im Rahmen eines Vortrages den Schülerinnen und Schüler vor Augen geführt, welche Wege ihnen nach dem Abitur offen stehen. Einblicke in die „echte“ Berufswelt erhalten die Schülerinnen und Schüler durch ein einwöchiges (auf Wunsch auch zweiwöchiges) Kurzpraktikum vor den Sommerferien oder auch – ermöglicht durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Wandsbek – in Gesprächen mit leitenden Angestellten, Unternehmern und Freiberuflern. Hier erfahren sie mehr über ihre Berufschancen aber auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Branchen, Firmen und Institutionen. Zudem unterstützen unsere Partner-Unternehmen, wie die Haspa, Vattenfall, Tchibo oder die IT-Firma QSC AG durch unterschiedliche Angebote unsere Schülerinnen und Schüler bei der Berufsfindung wie auch die Agentur für Arbeit, die zudem an der HHS regelmäßig Beratungstermine anbietet und interessierte Schülerinnen und Schüler zu studienfeld-bezogenen Testungen einlädt.

Sport

Die Oberstufe ist so groß, dass je Stufe sieben Sportkurse mit den unterschiedlichsten Inhalten angeboten werden können (Volleyball/Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Mannschaftsspiele, Badminton, Tanzen, Klettern, Karate). Der Heinrich-Hertz-Schule stehen fünf Sporthallen zur Verfügung. Für die Oberstufenschüler/innen steht (nach einer Einführung) ein Kraftraum zur Verfügung. Großen Zuspruch findet der Oberstufen-Chor, in dem auch einige Lehrkräfte und Eltern mitsingen. Weitere Arbeitsgemeinschaften im Bereich Musik finden schulformübergreifend statt (z.B. Big Band und PopProjekt).

Abitur nach 13 Jahren für Stadtteilschüler/innen

Wer einen mittleren Schulabschluss mit entsprechend guten Noten schafft, kann in die Vorstufe übergehen. Nach der Vorstufe wird die Profiloberstufe zusammen mit den Schülern besucht, die in 12 Jahren das Abitur machen.

SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

14.12.2016 Weihnachtskonzert

12.01.2017 Schulelternrat

21.01.2017 Plattform-Festival

21.01.2017 Tag der offenen Tür

GALERIE


Open Stage 2016
| Pflanzaktion Trinkwasserwald 2016 | Stolpersteinverlegung 2016 | Bundesjugendspiele 2016 | Schüler-Lehrer-Fussball 2016 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2016 | Impressum