SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT

Home > Bildungsgänge > Oberstufe

Oberstufe

Abteilungsleitung: Gerhard Joohs | Tel. 428891-134 | E-Mail

In der Oberstufe gibt es Profile.


Besonderheiten

In Pädagogik und Theater kann mündliches Abitur gemacht werden (sofern man die Auflagen der Profiloberstufe ansonsten erfüllt). Der Unterricht findet nicht nur in den Profilfächern sondern auch in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Klassenverband statt. Die Klasse Sport- und Gesundheit macht zu Beginn des zweiten Semesters eine Skireise.

Schulpartnerschaften

Eine Schulpartnerschaft mit Austausch in verschiedener Form besteht mit einem Gymnasium in Bergen/Norwegen. Green Living in Europe Aktuelles Comenius-Projekt (Profil Metropole Hamnburg)

Projekt "Wirtschaft und Beruf" in der Studienstufe

Im Projekt "Wirtschaft und Beruf" werden in Gesprächen mit leitenden Angestellten, Unternehmern und Freiberuflern die Berufschancen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Firmen und Institutionen erkundet. Dieses Projekt ist in das Fach Pgw eingebettet. Unterstützung findet das Projekt durch Vattenfall und den Rotary-Club Wandsbek. In der Studienstufe nehmen die Schüler/innen an den Uni-Tagen der Hamburger Hochschulen teil.

Sport

Die Oberstufe ist so groß, dass je Stufe fünf oder sechs Sportkurse mit den unterschiedlichsten Inhalten angeboten werden können (Volleyball/Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Mannschaftsspiele, Badminton, Tanzen, Klettern, Karate). Der Heinrich-Hertz-Schule stehen fünf Sporthallen zur Verfügung. Für die Oberstufenschüler/innen steht (nach einer Einführung) ein Kraftraum zur Verfügung. Großen Zuspruch findet der Oberstufen-Chor, in dem auch einige Lehrkräfte und Eltern mitsingen. Weitere Arbeitsgemeinschaften im Bereich Musik finden schulformübergreifend statt (z.B. Big Band und PopProjekt).

Abitur nach 13 Jahren für Stadtteilschüler/innen

Wer einen mittleren Schulabschluss mit entsprechend guten Noten schafft, kann in die Vorstufe übergehen. Die Durchschnittsnote (ohne Sport) muss 3,0 sein. Auch in den Hauptfächern muss der Durchschnitt 3,0 sein. Nach der Vorstufe wird die Profiloberstufe zusammen mit den Schülern besucht, die in 12 Jahren das Abitur machen.

SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

17.01.2015 Tag der offenen Tür

24.01.2015 Orgelkonzert

17.02.2015 Informationsveranstaltung Profiloberstufe

21.02.2015 Orgelkonzert

GALERIE


Weihnachtskonzert 10.12.14
Weihnachtskonzert 11.12.2014
Openart2014
BJS2014
Sponsorenlauf 2014

Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2014 | Impressum