SCHULE | PROFILE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT
SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Bildungsgänge

Die Heinrich-Hertz-Schule ist mit knapp 1500 Schülern eine der größten Schulen Hamburgs. Wegen ihres vielfältigen Angebots, ihrer guten Verkehrsanbindung und ihres schönen Schulgeländes direkt am Stadtpark ist sie sehr nachgefragt.

Wir fördern und fordern unsere Schüler, damit sie den für sie optimalen Abschluss erreichen können und eröffnen ihnen alle Chancen. Pro Jahrgang schließen zurzeit 85 Prozent die Schule mit dem mittleren Abschluss nach Klasse 10 ab, davon machen 55 Prozent anschließend das Abitur.

Stadtteilschule/Gymnasium

Die Heinrich-Hertz-Schule ist eine Stadtteilschule mit Gymnasialzweig. Das Ziel des Gymnasialzweigs ist das Abitur nach 12 Jahren, das Ziel der Stadtteilschule ist nach dem mittleren Abschluss in Klasse 10 das Abitur nach 13 Jahren.

Die Heinrich-Hertz-Schule ist also eine Schule für alle.


SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

16.08.2018 erster Schultag (Ausn. s. Extra-Termine)

06.09.2018 Bundesjugendspiele Leichtathletik Jg. 8-13

20.06.2019 Abiturentlassung

GALERIE


Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk
| Pop-Projekt 2018 | Triple Art 2018 | UNESCO Festakt 2018 | Medienabend 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2018 | Impressum