SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT
Berichte aus dem Bläserklassenalltag der 5b

18.04.2007 Die Erprobungsphase

Im August 2006 startete die jetzige Bläserklasse 5b. Zunächst probierten die Kinder sämtliche Instrumente aus. Dies machte großen Spaß, wie die Fotos zeigen.

Die Verteilung der Instrumente

Nach drei Wochen wurden die Instrumente verteilt. Jedes Kind durfte dazu drei Wünsche angeben. Über 70% der Kinder bekam ihren Erstwunsch zugeteilt. Die anderen erhielten ihren Zweitwunsch.

In unserer Bläserklasse sind die folgenden Instrumente vertreten:

- 4 Querflöten
- 4 Klarinetten
- 4 Saxophone
- 4 Trompeten
- 4 Posaunen
- 2 Euphonien
- 1 Tuba
- 1 E-Bass

Der große Tag – Der erste Auftritt am 7.12.2006

Vor den Herbstferien im Oktober bekamen die Kinder ihre Instrumente zum ersten Mal mit nach Hause. Vorher hatten sie im Musikunterricht gelernt, wie sie ihre Instrumente pflegen müssen.
Außerdem lernten sie die ersten 5 Töne auf ihrem Instrument. Alle Kinder waren Anfänger auf ihrem Instrument.

Nach nur 8 Wochen kam dann am 7.12.2007 der erste Auftritt vor den Eltern und Bekannten. Dies war für alle ein aufregendes Erlebnis, wie die Erlebnisberichte zeigen.

Brh

SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

GALERIE


Der Neubau entsteht
| Mathe zum Anfassen - der Aufbau | UNESCO Friedenstag | Rheinland-Exkursion 2017 (Latein) | Projektwoche 2017 |
© Heinrich-Hertz-Schule 2017 | Impressum