SCHULE | PROFILE | AKTUELL | SERVICE | A-Z | KONTAKT
Wer liest, gewinnt!

09.12.2012 Und wer vorliest, gewinnt erst recht: An der HHS beim 54. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels der 6. Klassen. So kamen am Freitag, dem 07.12.12, alle Sechstklässler in der Bibliothek zusammen, um den Schulsieger bzw. Schulsiegerin des diesjährigen Wettbewerbs zu küren. Aus allen 6.Klassen lasen jeweils zwei Schülerinnen bzw. Schüler (die vorher per Klassenentscheid ausgewählt wurden) aus einem Buch ihrer Wahl vor. Und die Jury (bestehend aus zwei Deutschlehrern, zwei Bibliotheksmitarbeiterinnen und der Vorjahressiegerin) hatte es wahrhaftig nicht leicht bei der Auswahl der Siegerin bzw. des Siegers: Um den dritten Platz musste es noch einmal ein spannendes Stichvorlesen geben, aus dem als Sieger Luke Bähr aus der 6e hervorging. Den zweiten Platz belegte Laura-Maria Bonachera aus der 6g und strahlende Siegerin (auch aus der 6g) ist Emilia Häfner!

Herzlichen Glückwunsch an alle Vorlesehelden des Wettbewerbs und ein herz(t)liches Danke an alle Mitwirkenden!


SCHULE

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Schulleitung

Gremien

Unterricht



TERMINE

GALERIE


Der Neubau entsteht
| Mathe zum Anfassen - der Aufbau | UNESCO Friedenstag | Rheinland-Exkursion 2017 (Latein) | Projektwoche 2017 |
© Heinrich-Hertz-Schule 2017 | Impressum