Windows XP Home:
Anbindung ans Netz

Vorbemerkungen

In der Home Version fehlen viele Features, der Pro-Version von XP. Insbesondere ist eine Domänenanmeldung nicht möglich. Wenn Sie also die Home-Version im Netz einsetzen, dann haben sie immer die mehrfache Benutzerverwaltung - auf jedem Rechner. Was Sie tun können ist, dass Sie mit einem Dummy-User auf der Workstation arbeiten und dann individuell - geschützt durch Passwort - an den Ressourcen der Domäne verbinden. Besser wäre es dann, sofort die Pro-Version zu verwenden. Netzwerkadministration in der Schule unterscheidet sich kaum von der in kleinen und mittleren Betrieben.

 

Anbindung ans Netzwerk

Standardmäßig wird die Arbeitsgruppe beim Installieren vor eingestellt. Wir ändern die Arbeitsgruppe auf gymold. Dazu rufen wir über die Systemsteuerung die Eigenschaften des Ordners System auf.

Wir ändern die Arbeitsgruppe entsprechend.

Zumindestesn sollte die Arbeitsstation als vxphome.gymold.hh.schule.de ansprechbar sein. Der entsprechende Eintrag in der DNS-Datenbank ist per Hand zu setzen.

Danach ist die Arbeitsstation ein Mitglied der Arbeitsgruppe, aber erst nach dem Neustart.

 

Jegliche kommerzielle Nutzung außerhalb von Schulen nur mit Genehmigung des Autors. Copyright © 1996-2002  joerg sylla-fiedelmeyer
Stand: 10. Dezember 2001